demenez

Netzwerk Demenz, Ziele und
Umgang mit Menschen

kopf_3

Gemeinsam für einen guten Umgang mit Menschen mit Demenz

Unterstützen Sie das Demenz-Hilfenetzwerk Gera mit Ihrem Wissen, Ihren Fragen, Ihren Anregungen und praktischer Unterstützung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige!

 

Ziele des Netzwerkes

  • Mitarbeit an der Sicherstellung bedarfsgerechter Strukturen und Hilfen für betroffene Menschen, Pflegebedürftige, deren Angehörige und weiteren sozialen Bezugspersonen
  • Vorhandene Angebote vernetzen, für Betroffene, Hilfesuchende und professionell Tätige
  • gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und Bereitstellung von aktuellen Informationen zur Erkrankung und Hilfeangeboten

Das Demenz-Hilfenetzwerk Gera ist ein seit 2015 bestehender, freiwilliger Zusammenschluss von Bürgern, Verbänden, Institutionen und privaten Dienstleistern aus Pflege, Medizin, Soziales sowie kommunalen Vertretern, die sich für Menschen mit Demenz und deren Versorgung in Gera engagieren.

 

Das Netzwerk Demenz ist Mitglied der Initiative „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ und Demenzpartner der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Es orientiert sich an den Zielen des nationalen Demenz Strategieplans, der Agenda „Gemeinsam für Menschen mit Demenz“.

Die mittlerweile 30 Mitglieder aus unterschiedlichen Bereichen der Pflege, Medizin, Beratung, Weiterbildung, Kultur sowie der Pflegekassen/Krankenkassen und der Stadtverwaltung Gera gestalten mit ihrer transparenten und übergreifenden Fachkompetenz die Versorgung für Menschen mit Demenz in der Stadt mit.